Kategorie: Zeitgenössisch

Rheinblick

Brigitte Glaser November 1972. Willy Brandt fährt nach dem Misstrauensvotum einen fulminanten Wahlsieg für die SPD ein. Der Hauch der Veränderung weht durch die Straßen der provinziellen Hauptstadt Bonn. Doch nach dem herausragenden Sieg,...

Die weiteren Aussichten

Robert Seethaler Eine Geschichte über das, was auch das gleichförmigste Leben unberechenbar macht; Veränderung und Liebe. Herrlich echte Charaktere, trostlos mit viel Hoffnung für die weiteren Aussichten. Herbert und seine Mutter betreiben mehr schlecht...

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart Die Romanerzählung beginnt stark, doch leider kann mich das ideenlose Ende dann nicht überzeugen. Barry Cohen, ein New Yorker Hedgefond Manager in den vierzigern, ist an der Börse reich geworden. Mit seiner...

Die Liebe im Ernstfall

Daniela Krien Fünf Frauen, fünf Geschichten. Authentisch und selbstbewusst erzählt. Bewegend und voll Zuversicht das Leben und die Liebe im Ernstfall zu meistern. Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde, fünf Frauen in ihrer Lebensmitte,...

Die Kündigung

Hubertus Meyer – Burckhardt Was bleibt vom Menschen, wenn er den Job, über den er sich definiert, plötzlich verliert? Ein Top Manager muss sich dieser Frage stellen. Ein nachdenklicher Roman über Sehnsüchte. Simon Kannstatt...

Scharnow

Bela B. Felsenheimer Ein authentischer Roman über einen Ort und seine Bewohner, die so oder so ähnlich überall zu finden sind. Ein großartiges Buch! Scharnow, ein Kaff irgendwo in Brandburg, besteht aus einem Hochhaus,...

Leninplatz

Mark Scheppert Erzählungen aus dem Leben eines ganz normalen Ostberliner Teenagers in den 1980iger Jahren. Mark ist ein Teenager in Ost Berlin und lebt mit seinen Eltern und dem jüngeren Bruder Benny in einem...

Deutsches Haus

Annette Hess Schweigen ist keine Option! 20 Jahre nach dem Krieg beginnt der erste Auschwitz Prozess. Sensibel und detailgetreu schildert der Roman das Unfassbare. Lesen! Eva Bruhns ist die Tochter von Wirtsleuten aus Frankfurt...

Der Apfelbaum

Christian Berkel Eine bewegende Geschichte, die es absolut wert ist aufgeschrieben und erzählt zu werden. In einer anschauliche Sprache verpackt. Die erste Begegnung von Otto und Sala ist sehr kurz, beide sagen kein Wort...

Töchter

Lucy Fricke Eine Reise, die dahin führt, wo es weh tut und wo alles wieder heil werden kann. Urkomisch, todtraurig und voller Leben. Ein gelungener Roman über die Tücken des Lebens Lesenswert! Betty und...