Kategorie: Spannung

Alles, was wir sind

Was Borja getan hatte, war so gut wie Hochverrat. Wenn der Westen das Buch ohne Erlaubnis der UdSSR veröffentlichte, dann würden sie ihn holen kommen – und mich dazu. Und diesmal würde man einen Aufenthalt von wenigen Jahren in einem Arbeitslager wohl kaum als ausreichende Strafe ansehen. […] Wie konnte er so selbstsüchtig sein?

Ein Wort, um dich zu retten

Meine Brust fühlte sich an wie in einem Schraubstock. Ich zitterte am ganzen Leib. Als ich die Kühltruhe öffnete, konnte ich einen Schrei nicht unterdrücken. Das innere war voller Blut.

Kinder ihrer Zeit

In all den Jahren, in denen sie glaubte, Alice könnte noch leben, hatte sie sich unzählige Male ausgemalt, wie ein Wiedersehen mit ihr aussehen würde. Doch so hatte sie es sich ganz bestimmt nicht vorgestellt. Aufgelöst lieg Emma vom Treppenhaus zurück in die Wohnung und hoffte, vom Fenster aus noch ihre Schwester sehen zu können, aber sie war bereits verschwunden.

A. S. Tory

Roadmovie um die Suche nach einer alten Single S. Sagenroth Rezension Kurzmeinung Eine spannende Geschichte mit unerwarteter Wendung. Der erste Teil der bisherigen Triologie um Sid, Chiara und A.S. Tory. Inhalt Vor dem fünfzehnjährigen...

Heisses Pflaster

Alex Pohl erschienen im Penguin Verlag, 2020 Rezension Kurzmeinung Der Roman „Heisses Pflaster“ verspricht Spannung bis zum Schluss. Nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Eine bunte Mischung aus allem, was ein...

Haarmann

Ein Kriminalroman Dirk Kurbjuweit erschienen im Penguien Verlag, 2020 Rezension Kurzmeinung Ein gut durchdachter und hervorragend erzählter Kriminalroman aus Sicht des Ermittlers. Absolut überzeugend. Handlung Kommissar Robert Lahnstein wird aus dem Ruhrgebiet nach Hannover...

A. S. Tory und die verlorene Geschichte

S. Sagenroth erschienen 2019 Rezension Kurzmeinung Der Roman erzählt seine Geschichte mit einer guten Mischung aus Spannung und Leichtigkeit. Doch am Ende ist man nachdenklich, denn der Inhalt ist erschreckend aktuell. Inhalt Kurz vor...

NSA – Nationales Sicherheitsamt

Andreas Eschenbach Gut durchdachte Charaktere machen deutlich, wie gefährlich es wird, wenn die falschen Menschen Zugriff auf unsere Daten bekommen. Was wäre, wenn… wenn es im Dritten Reich Komputer gegeben hätte? Komputer die je...

Die Physikerin

Moritz Hirche Spannendes Thema. Allerdings viel zu langatmig, um die Spannung bis zum Ende halten zu können. Schade! Dr. Helena Bartsch ist Physikerin am Kaiser Wilhelm Institut und forscht in Sachen Uran. Aufgrund dieser...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.