Kategorie: Allgemein

Wildtriebe

Konrad hatte es nicht verstanden. Dabei hatte er ähnliche Kämpfe mit seinem Vater, mit Karl. Bloß, dass es bei ihnen um die Marke des neuen Traktors ging oder ob der neue Pflug zwei- oder besser gleich drescharig wäre. Ihre Debatten führten sie laut am Esstisch. Lisbeth und Marlies dagegen kämpften ohne Worte und alle taten so, als sei es eine Selbstverständlichkeit, dass sie miteinander auskämen.

erstes Mal, zweites Mal

Bücher mehrmals lesen Meine Bücher stehen zweireihig in den Regalen. Auf den Reihen stapeln sich weitere. Bücher gebe ich nicht mehr her und wenn es wirklich mal dazu kommt, muss der Inhalt absolut miserabel...

Das Papiermädchen

Guillaume Musso Tom Boyd ist ein erfolgreicher Schriftsteller. Seine große Leserschaft wartet gespannt auf den finalen Roman seiner Trilogie. Doch nach dem Aus seiner Beziehung mit einer berühmten Pianistin verfällt Tom Alkohol – und...