Willkommen zum Literaturblog Lesepartie

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.
Heinrich Heine

Warum ein Literaturblog?

In diese gewaltige Welt der Bücher möchte ich dich auf dem Literaturblog Lesepartie einladen. Ich möchte meine Leseerfahrung mit anderen Lesewütigen teilen. Auf den Seiten des Buchblogs findest du ausführliche Rezensionen sowie Buchempfehlungen. In den Beiträgen erfährst du etwas zu Literturthemen und aus meinem Leben als Literaturbloggerin bzw der Leserin. Das eine bedingt das andere.

Ich teile gerne meine Meinung über verschiedene Romane. Darüberhinaus möchte ich auch andere Themen ansprechen. Die meisten davon handeln natürlich von Büchern. Wenn du einen Blick in die Sidebar wirfst, kannst du meinen aktuellen Lesestatus sehen. Der Status informiert dich darüber, welches Buch ich gerade lese und welche ich vor kurzem beendet habe.

Themen der Literatur

Die Themen des Literaturblogs Lesepartie drehen sich natürlich in erster Linie um Bücher. Es sind vielfältige Themen, da ich neben den Rezensionen auch über alles mögliche schreibe, was im Großen und Ganzen mit Büchern zu tun hat. Allen voran stelle ich Bücher vor. Dazu verfasse ich ausführliche Rezensionen ohne zu viel über die Handlung zu verraten. Am Ende steht den entweder die Leseempfehlung oder ich rate ab.

Mich interessieren auch Lesegewohnheiten. Beispielsweise nutze ich sowohl einen Ebook Reader als auch „richtige“ Bücher. Ich lese im Sommer genauso gerne wie im Winter. Im Sommer am liebest auf dem Balkon. Für den Winter habe ich ich einen Ohrensessel, in den ich mich hineinkuscheln kann.

Besonders gerne besuche ich Literaturveranstaltungen. Gerade wenn ein*e Autor*in aus ihrem Buch liest und es am Ende die Möglichkeit gibt ins Gespräch zu kommen, bin ich dabei. Ich finde es spannend zu erfahren, wie die Romanidee enstanden ist oder wie der Schreibprozess verlaufen ist. Über solche Lesungen berichte ich auf dem Literaturblog Lesepartie Buchblog unter Beiträge.  Auch über die Besuche der bekannten Buchmessen Frankfurt und Leipzig) erzähle ich gerne mehr. Vielleicht findest du, während du dich durch die Lesepartie klickst, einige Lesetipps und Anregungen.

Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Stöbern auf der Blogseite!